Alexander Wutz

 

 

 


Buchumschlag von Väterchen Timofej

Ein kleiner illustrierter Rundgang durch die unvergessliche Welt von Väterchen Timofej.

Sie kennen Väterchen Timofej nicht?

Dann sollten Sie einen Blick in diesen Bildband werfen. Er wurde mit viel Liebe von mir zusammengestellt.

Passend zu meinen Erinnerungen an den russischen Eremiten und Erbauer der Ost-West-Friedenskirche, finden meine Fotografien ohne viele Worte ihren eigenen Platz, wenn es darum geht, die Erinnerungen an Väterchen Timofej aufrecht zu erhalten. 

 

Wer war dieser Mann, der ganz München in den 60er und 70er Jahren ins Staunen versetzte? Warum wurde dieser Mann während der Olympischen Spiele 1972 zum Symbol für den Frieden? Was wusste der Alt-Bürgermeister Ude über ihn zu berichten?

Das und vieles mehr erfahren Sie in diesem bunten, farbenprächtigen Buch, das gleichzeitig ein Mahnmal ist, um diesen besonderen Ort im Oberwiesenfeld in München zu erhalten.

Broschiert: 84 Seiten

Verlag: Edition Lumen: 1. Auflage.

ISBN: 978-3-943518-18-4

Preis: 10,95 €

im Buchhandel erhältlich, auch bei amazon

Lassen Sie sich hier ein wenig in die Welt von Väterchen Timofej entführen:

Ein Klick auf die kleinen Bildchen vergrößert diese.

zurück zur Bücher-Übersicht

home

München